Foto von @theformfitness: https://unsplash.com/photos/QP84K2HuIMY

Die ultimative tägliche, entschuldigungsfreie 20-minütige Trainingsroutine

Ich bin nicht der fiteste Typ da draußen.

Ich bin beschäftigt. Ich arbeite 15 Stunden am Tag von 4 bis 19 Uhr.

Ich bin ein Nomade, ich bleibe nicht lange am selben Ort.

Ich habe 3 gute Ausreden, um nicht jeden Tag zu trainieren.

Ich arbeite wahrscheinlich mehr Stunden als Sie und meine Umgebung ist wahrscheinlich weniger stabil als Ihre. Ich kann keine Mitgliedschaft im Fitnessstudio bekommen, weil ich mich zu viel bewege.

Trotzdem trainiere ich täglich. Keine Ausreden.

Es dauert nur 20 Minuten pro Tag und erfordert keine Ausrüstung.

Wie es begann

Letzten Monat hatte ich einen stabilen Ort, an dem ich für einen Monat eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio bekommen hatte. Ich habe dreimal pro Woche ein Ganzkörpertraining absolviert.

Aber dann erzählte mir ein Freund aus dem Team, in dem ich gearbeitet habe, von 100 Liegestützen pro Tag. Ich war fasziniert und fing an, es zu tun. Er kam ein oder zwei Tage später zu mir.

Wir dachten, es wäre schwer zu tun. Nun, es war für die ersten Tage. Vor allem, weil ich schon ein paar Stunden zuvor von meinem Training erschöpft war.

Wir haben in der ersten Woche vier Sitzungen durchgeführt. Wir haben zwischen 35 und 15 Liegestütze pro Sitzung gemacht. Ich habe am ersten Tag 100 erreicht. Bis zum Ende der Woche konnte ich 100 in 2 Sitzungen machen. In der nächsten Woche konnte ich 200 in 3 Sitzungen machen. Aber es war nicht nur ich, mein Freund hat sich auch sehr verbessert.

Und schnell wurde unsere Gruppe immer größer. Die Leute begannen sich der Herausforderung anzuschließen.

Aber Ende des Monats verließ ich Málaga. Kein Fitnessstudio mehr. Keine Freunde mehr, mit denen du trainieren musst. Ich musste mir etwas einfallen lassen.

Die ultimative tägliche, entschuldigungsfreie 20-minütige Trainingsroutine

Was für ein Name!

Ich werde wiederholen, was ich oben gesagt habe:

Es dauert nur 20 Minuten pro Tag und erfordert keine Ausrüstung.

Ich mache das jeden Tag von 6:45 bis 7:05 von meinem Hotelzimmer in Sevilla aus. Tatsächlich habe ich es gerade fertiggestellt, was der Grund ist, warum ich inspiriert bin, darüber zu schreiben.

Mit dieser Routine trainiere ich die meisten Muskelgruppen und sehe sehr sichtbare Veränderungen an meinem Körper. Sehr schnell auch. Ich bin auch viel stärker geworden.

Die Grundidee

Ich mache 5 Sätze mit 20 Wiederholungen für 3 verschiedene Übungen. Die Übungen sind jeden Tag gleich. Ich denke darüber nach, sie monatlich zu ändern.

Ich mache 20 Wiederholungen von Übung a), unmittelbar gefolgt von 20 Wiederholungen von Übung b), unmittelbar gefolgt von 20 Wiederholungen von Übung c). Ich ruhe zwischen 30 Sekunden und 2 Minuten, aber häufiger ist es ungefähr 1 Minute.

Spülen und 5 mal wiederholen.

Ich warne Sie, es ist ziemlich intensiv. Beginnen Sie mit weniger Wiederholungen, wenn Ihnen insgesamt 100 zu viel sind.

Meine Übungen

Ich mache jeden Tag 100 Liegestütze, 100 Kniebeugen und 100 Dips. Mit diesen erarbeite ich die Körperteile, die mir wichtig sind.

Dies sind gute Übungen für Männer. Liegestütze und Dips sind für Frauen möglicherweise weniger interessant. Mein früherer Kollege machte gern Planken. Sie war ein Profi. Fühlen Sie sich frei, Ihre Lieblingsübungen in den Kommentaren unten zu nennen.

Ich habe signifikante Veränderungen in meinen Brustmuskeln, meinen Beinen und meinem Trizeps gesehen. Bis dahin konnte ich meine Brustmuskeln nicht vergrößern.

Aber ich warne Sie noch einmal, wenn Sie nicht in guter Verfassung sind, ist dies sehr intensiv. Ich bin auch nicht in der besten Verfassung. Aber ich kämpfe mich durch.

Die Veränderungen in Aussehen und Stärke sind zu gut, um es nicht weiter zu tun.

Ausruhen

Ausruhen ist ein wichtiger Schritt. Mein Körper erholt sich sehr schnell, sowohl weil er jetzt daran gewöhnt ist, als auch weil ich viel Protein esse.

Aber!

Belasten Sie sich nicht damit. Wenn Ihr Körper am ganzen Körper wund ist und Schmerzen hat, ruhen Sie sich einen Tag aus. Dies ist kein Wettbewerb. Es geht darum, in besserer Form zu sein.

Fazit

Vergiss die Ausreden.

Diese Trainingsroutine liefert beeindruckende Ergebnisse bei „minimalem“ Aufwand.

Mach es täglich, ernte die Belohnungen und danke mir später!

Du kannst das!

Danke fürs Lesen und Teilen! :)

Aufruf zum Handeln

Ich habe gerade meine neue Website eingerichtet, auf der ich einige meiner aktuellen Arbeiten präsentiere. Wenn Sie weitere Neuigkeiten zu meinem Schreiben, meinem bevorstehenden Podcast und vielem mehr wünschen, lesen Sie Folgendes:

dannyforest.com