41 Health & Weight Loss Tipps von einem 41 Jahre alten Health Freak

Betrachten Sie die folgende Zeitleiste:

In meinen Schultagen:

  • Fetter molliger Junge
  • Kein sehr aktiver Lebensstil (meine Eltern würden mich zu Hause einsperren)
  • In der 9. Klasse bin ich versehentlich auf Leichtathletikveranstaltungen gestoßen und habe mich mit dem Konzept des Trainings vertraut gemacht

In meinen frühen 20ern

  • Bodybuilder
  • Powerlifter
  • Von 52 kg - ich ging den ganzen Weg bis 112 kg Körpergewicht (mit freundlicher Genehmigung auch Steroide)

In meinen frühen 30ern

  • Dank jahrelanger, extrem schwerer Aufzüge mit Ego-Antrieb hatte ich mehrere Verletzungen.
  • Schwere Verletzungen des unteren Rückens, des Ellbogens und des mehrfachen Knies führten dazu, dass viele Jahre lang keine Bewegung mehr möglich war.
  • Ich habe meine gesamte Muskelform und -größe verloren und es wurde durch Muskel und Fett ersetzt.

In meinen 30ern (35 bis 38 Jahre)

Nachdem ich ungesund, fett und außer Form war, beschloss ich erneut, dass es Zeit war, mich fit zu halten. Und als ich ein Typ war, der keine 100 Meter weit laufen konnte, bin ich hineingekommen

  • Barfußlaufen (48 km)
  • Halbmarathontraining (bestes Timing 2 Stunden)
  • Triathlon (bei internationalen Veranstaltungen als Amateur gestartet)
  • Schwimmen (2 km im Meer)
  • Radfahren (80 km)

Ich war der Beste, der Stärkste und der Schnellste, der ich je gewesen war.
Meine Gesundheit war bei weitem auf dem Höhepunkt.
Und ich fühlte mich wie eine Million Dollar.

Ich verfolgte jedoch einen nicht nachhaltigen Lebensstil

  • Ich habe 4 bis 6 Stunden am Tag trainiert
  • Ich habe zu viel Geld, zu viel Zeit und zu viele Ressourcen in mein neu gefundenes Hobby investiert
  • Meine Besessenheit, fit zu bleiben, hat andere Bereiche meines Lebens schwer getroffen.

38 bis 40 Jahre

Dies war die Phase, in der ich von Dubai, Vereinigte Arabische Emirate, nach Koh Samui, Thailand, gezogen bin.

  • Ich hatte die Übung komplett abgebrochen.
  • Dank meiner thailändischen Frau, die es liebte, leckeres Essen zu kochen, war mein Gewicht außer Kontrolle geraten.
  • Ich war jetzt 108kgs mit einer fast 50-Zoll-Taille.
  • Ich hatte ein schweres Atemproblem und ein erhöhtes Risiko für Diabetiker und Blutdruck. Ich wusste, dass ich schnell etwas tun musste…

Im Alter von 40 Jahren

  • Ich entschied mich für eine Bariatrische Bypass-Operation.
  • In 5 Monaten verlor ich 30 kg.
  • Mein Gewicht von 108 kg ging auf 78 kg zurück.
  • Seit der Operation hat meine Ernährung Zucker, Kohlenhydrate, verarbeitete Lebensmittel, kohlensäurehaltige Getränke und Junk Food um 90% reduziert.
  • Und jetzt habe ich angefangen, langsame Läufe zu machen - 2 km bis 3 km täglich

LEKTIONEN NACH 21 JAHREN….

Also, was habe ich gelernt, nachdem ich fast 20 Jahre lang Übungen, Diäten, Programme zur Gewichtsreduktion und Gewichtszunahme absolviert und ja mit Steroiden experimentiert habe?

  1. Es gibt keine universelle Ernährung, Bewegung, ein System oder eine Lösung, die für jedermann einheitlich ist. Was für die meisten anderen Menschen möglicherweise funktioniert, funktioniert möglicherweise nicht für Sie.
  2. Es ist keine Übung, sondern Ihre Ernährung, die für Ihre schlechte Gesundheit und Gewichtszunahme verantwortlich ist. Diät ist immer 90% des Problems.
  3. 99% der Nahrungsergänzungsmittel sind Müll, irreführend und Geldverschwendung.
  4. Wenn Sie Nahrungsergänzungsmittel einnehmen möchten, greifen Sie immer zu Vitaminen und Mineralstoffen, aber nur dann, wenn Sie sportlich aktiv sind. Und ja - überprüfen Sie immer die Etiketten.
  5. Proteinpulver - fast alle von ihnen sind totaler Unsinn.
  6. Kreatin hilft beim Muskelaufbau.
  7. Koffein ist ein starker Wirkstoff, der Ihnen hilft, sich vor dem Training zu konzentrieren.
  8. Es ist alles in der DNA - Es gibt einige Leute, die fett und ungesund bleiben, egal wie viel sie essen, wie viel sie trainieren und wie viel Selbstkontrolle sie üben.
  9. Dicke Menschen sind nicht fett, weil sie weniger Selbstbeherrschung haben oder es ihnen an Disziplin mangelt. Ihr Körper und ihr Appetit sind so aufgebaut.
  10. Die einzige Lösung für wirklich dicke Menschen ist die Chirurgie - die Bariatrische Chirurgie.
  11. Steroide haben unterschiedliche Wirkungen bei unterschiedlichen Personen. Ich bin jedoch der festen Überzeugung, dass das, was leicht hereinkommt, leicht vergeht. Und wenn etwas für Sie nicht selbstverständlich ist, ist es niemals gut. (Ich unterstütze oder empfehle niemanden, der Steroide einnimmt)
  12. Der Erfolg jeder Diät und jeder Übung ist Beständigkeit.
  13. Die beste Form des Trainings ist immer die weniger glamouröse Form des Trainings wie Yoga, Stretching, Laufen und Langstreckenlauf, die größere Vorteile haben als ins Fitnessstudio zu gehen, um Muskeln zu pumpen oder zu tanzen.
  14. Bewegung ist besser als nichts zu tun.
  15. Wenn Ihre Familie und Ihr Lebensstil Ihre Entscheidung, Gewicht zu verlieren oder gesund zu bleiben, nicht unterstützen, ist es unmöglich, Erfolg zu haben
  16. Der größte Mörder ist Sugar
  17. Der zweitgrößte Killer sind verarbeitete Lebensmittel - ALLE und ich meine ALLE.
  18. Der drittgrößte Killer ist Junk Food
  19. Der viertgrößte Killer ist der Mangel an Bewegung und Lebensstil
  20. Der fünftgrößte Mörder ist das Rauchen, Trinken von Alkohol und Drogen
  21. Der sechstgrößte Killer ist Stress
  22. Die gefährlichste und unwiderstehlichste Kombination, die in Lebensmitteln verwendet wird, ist Fett, Zucker und Salz.
  23. Schlaf ist der am meisten unterschätzte und übersehene Aspekt für eine gute Gesundheit
  24. Das Fasten hilft dem Körper, sich zurückzusetzen
  25. Meditation wirkt Wunder für Ihre Gesundheit
  26. Täglich 15 Minuten lang tief durchatmen hat enorme Vorteile für Ihren Körper. Wie machst Du das? Atme einfach tief durch den Mund ein und atme schnell aus. Tun Sie dies für 15 Minuten.
  27. Wenn du schläfst, ist es Zeit zu schlafen. Schlafen Sie in einem schalldichten und dunklen Raum.
  28. Schalten Sie die gesamte Elektronik 60 Minuten vor dem Schlafengehen aus
  29. Roh gegessenes frisches grünes Gemüse hat unglaubliche gesundheitliche Vorteile.
  30. Essen Sie einen ganzen Monat lang nur rohes Obst und Gemüse. Sie werden über die Ergebnisse schockiert sein.
  31. Das Wort "Entgiftung" wird in der Gesundheitsbranche so häufig verwendet, dass jede sinnlose neue Modeerscheinung als "Entgiftung" bezeichnet wird.
  32. Wenn Sie älter werden, sollten Aktivitäten und Übungen mit geringen Auswirkungen Vorrang haben
  33. Lassen Sie sich regelmäßig untersuchen. Einmal im Jahr, wenn Sie über 30 Jahre alt sind. Zweimal im Jahr, wenn Sie 40 Jahre alt sind.
  34. Wenn Sie ein Bad haben - nehmen Sie ein Bad in eiskaltem Wasser.
  35. Wenn Sie 15 Minuten in eiskaltes Wasser eintauchen können, ist es erstaunlich für Ihren Körper.
  36. Wenn Sie ein Bad haben, verwöhnen Sie sich mit einem wirklich luxuriösen Bad.
  37. Es wird immer empfohlen, weniger zu essen als mehr
  38. Einmal im Jahr - für insgesamt 7 Tage fasten - total schnell, wenn Sie nichts anderes als Wasser haben. Und nur Wasser.
  39. Denken Sie daran - wenn Ihre Eltern eine bestimmte Krankheit hätten und Ihre Großeltern auch eine bestimmte gesundheitliche Störung -, würden Sie diese höchstwahrscheinlich auch bekommen.
  40. Eine vorbeugende Lösung ist immer besser als jeden Tag zu heilen. Machen Sie alle notwendigen Schritte im Voraus, wenn Sie älter werden.
  41. Führen Sie ein Tagebuch, um zu erfahren, wie Ihr Körper auf Diäten und Übungen reagiert.

Ich hoffe, dass Ihnen das Teilen dieser Kenntnisse, Erfahrungen und Perspektiven hilft. Wie bei allen anderen Haftungsausschlüssen und Warnhinweisen - denken Sie bitte daran - wenden Sie sich an Ihren Arzt, bevor Sie versuchen, einer Übung nachzugehen oder diese durchzuführen. Denn wie ich immer sage - jeder ist einzigartig und jeder Körper ist anders.

Ich hoffe, Sie finden die ultimative Lösung für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden.

Loy Machedo