30 Möglichkeiten, um schneller Fett zu verlieren

Bildnachweis: Igor Ovsyannykov

Die meisten von uns möchten ein bisschen schlanker, ein bisschen straffer sein. Wir wollen einen flachen Bauch und wir wollen gesund sein.

Fettabbau ist ein schrittweiser Prozess, ignorieren Sie also alle Scharlatane, die sagen, dass Sie in einer Woche zehn Pfund verlieren können. Es braucht Zeit und es braucht Engagement.

Aber natürlich nehmen manche Leute schneller ab als andere. Hier sind dreißig Möglichkeiten, um den Prozess zu beschleunigen.

  1. Trink jeden Tag mehr Wasser. Alle zwei Stunden ein Glas trinken. Die durchschnittliche Frau braucht mindestens eine halbe Gallone pro Tag; der durchschnittliche Mann braucht mindestens drei Viertel einer Gallone.
  2. COUNT KALORIEN. Zähle sie einen ganzen Monat lang. Schätzen Sie nicht und lassen Sie nichts aus. ZÄHLEN Sie tatsächlich jede einzelne Kalorie, die Sie essen.
  3. Messen Sie Ihr Körperfett, nicht nur Ihr Gewicht. Sie können gleichzeitig mit der Fettverbrennung Muskeln aufbauen oder abbauen.
  4. Zyklus Kalorien. Essen Sie an Trainingstagen ein paar Hundert mehr und an trainingsfreien Tagen ein paar Hundert weniger.
  5. Heben Sie die Gewichte 30 bis 45 Minuten lang an 3 bis 4 Tagen in der Woche. Arbeite deinen ganzen Körper.
  6. Beenden Sie Ihr Training mit fünf bis zehn Minuten intensiven Intervalltrainings. Wechseln Sie zwischen 20 und 40 Sekunden beim Sprinten und 10 bis 20 Sekunden beim Gehen.
  7. Iss mehr Protein. Protein treibt das Muskelwachstum an und proteinreiche Mahlzeiten sind sättigender.
  8. Iss mehr Gemüse. Auch hier sind sie sättigender, aber sie geben Ihnen auch Vitamine und Ballaststoffe, von denen Sie wahrscheinlich nicht genug bekommen.
  9. Hören Sie auf, Alkohol zu trinken, bis Sie Ihr Zielgewicht erreicht haben.
  10. Essen Sie mindestens zehn Gramm Fett zu jeder Mahlzeit. Ihr Körper benötigt Fett, um Hormone wie Testosteron und Östrogen zu produzieren und Gehirngewebe zu reparieren. Und wieder macht dies die Mahlzeiten sättigender.
  11. Schneiden Sie alle zugesetzten Zucker aus.
  12. Reduzieren Sie stärkehaltige Kohlenhydrate wie Brot, Nudeln, Reis, Kartoffeln und Tortillas.
  13. Fügen Sie andererseits ballaststoffreiche Kohlenhydrate wie Bohnen und Linsen hinzu.
  14. Mache den ganzen Tag über Körpergewichtsübungen, zusätzlich zu deinem regulären Training. Ein paar Liegestütze und Kniebeugen pro oder zwei Stunden entsprechen einem zusätzlichen Training pro Woche und halten Ihren Körper dabei, Fett zu verbrennen und Muskeln aufzubauen.
  15. Überprüfen Sie die Nährwertkennzeichnung aller Saucen und Gewürze - einige von ihnen enthalten eine schockierende Menge an Kalorien.
  16. Gehen Sie jede Nacht zur gleichen Zeit schlafen und schlafen Sie jede Nacht 7 bis 9 Stunden.
  17. Trinken Sie kurz vor jeder Mahlzeit ein Glas Wasser, um Ihren Hunger zu stillen.
  18. Trinken Sie jeden Morgen als erstes ein Glas Eiswasser. Die Kälte regt Ihren Körper an, mehr Fett als Wärme zu verbrennen.
  19. Um noch mehr Fett als Hitze zu verbrennen, nehmen Sie zwei Minuten am Tag kalte Duschen und konzentrieren Sie das kalte Wasser auf Ihre Schultern und den oberen Rücken.
  20. Um noch mehr Kalorien zu verbrennen und sich selbst zu erhitzen, halten Sie einen Eisbeutel 20 Minuten am Tag auf den Nacken.
  21. Verbringen Sie den ganzen Tag über mehr Zeit mit Ihren Füßen. Arbeite im Stehen, wenn du kannst.
  22. Essen Sie scharfes Essen; Sie bewirken, dass Ihr Körper Wärme produziert, Ihren Stoffwechsel vorübergehend beschleunigt und Ihren Appetit unterdrückt. Für maximale Synergie etwas Cayennepfeffer direkt vor der kalten Dusche essen.
  23. Essen Sie mindestens 30 Gramm Eiweiß und sehr wenige Kohlenhydrate zu Ihrer ersten Mahlzeit des Tages. Dies gibt Ihnen mehr Energie und weniger Appetit im Laufe des Tages.
  24. Entfernen Sie alle kalorienreichen oder anderweitig ungesunden Snacks aus Ihrem Zuhause. Machen Sie Essen Junk weniger bequem.
  25. Nehmen Sie Vitamin D und GTF Chrom zum Frühstück ein. Das Chrom reduziert das Verlangen nach Kohlenhydraten und hilft Ihrem Körper dabei, die Kohlenhydrate, die Sie essen, zu verarbeiten. Das Vitamin D unterstützt einen gesunden Testosteron- und Östrogenspiegel und das Muskelwachstum.
  26. Mache als erstes morgens fünf Minuten Körpergewichtsübungen, wenn du aus dem Bett kommst.
  27. Lassen Sie das Frühstück einige Tage in der Woche aus. Das ist zunächst schwer, aber nach kurzer Zeit wird sich Ihr Körper anpassen und Ihr Appetit sinken. Befolgen Sie jedoch weiterhin die 30-Gramm-Protein-Regel bei Ihrer ersten Mahlzeit, wann immer dies der Fall ist.
  28. Finden Sie eine Form der Übung, die Sie genießen. Sport treiben, spazieren gehen, was auch immer für Sie funktioniert. Wenn Sie Spaß haben, werden Sie es öfter tun.
  29. Wenn möglich, fügen Sie Zitronensaft, Essig und Zimt zu Ihrem Essen hinzu, um die Verdauung zu verlangsamen und Ihren Blutzucker zu kontrollieren.
  30. Iss langsamer. Verbringen Sie mindestens zwanzig Minuten mit jeder Mahlzeit.

Bevor du gehst…

Wenn Sie diesen Artikel hilfreich fanden, klicken Sie unten auf die Schaltfläche oder oder teilen Sie den Artikel auf Facebook, damit auch Ihre Freunde davon profitieren können.